Ulrike OTTINGER > Bühne > Begierde und Fahrerlaubnis

Begierde und Fahrerlaubnis

Begierde und Fahrerlaubnis

Auf der Leinwand im Hintergrund der Spielfläche wird, Satz für Satz, die Textur von Elfriede Jelinek, eingeblendet, in der kaum ein Satz nur ein Satz ist.
Davor die Stumme Rednerin. Gestikulierend liest sie (die Gehörlose Ingeborg Podehl) Wort für Wort nach vorn ...