Ulrike OTTINGER > Filme > Dorian Gray im Spiegel der Boulevardpresse

DORIAN GRAY IM SPIEGEL DER BOULEVARDPRESSE

Dorian Gray im Spiegel der Boulevardpresse

Unser Konzern wird einen Menschen schaffen, 
den wir nach unseren Vorstellungen formen und nach unserem Belieben führen.
Dorian Gray — jung, reich, schön. 
Wir werden ihn aufbauen, verführen, vernichten.
(Frau Dr. Mabuse, Drehbuchauszug)