Ulrike OTTINGER > Ausstellungen > Ausstellung im Lenbachhaus München

FRIEDRICH WILHELM MURNAU EINE HOMMAGE

25. OKTOBER 2016 – 26. FEBRUAR 2017 IM LENBACHHAUS

 

Mit Filmessays von

Alexander Kluge
Ulrike Ottinger
Guy Maddin / Evan Johnson
Luc Lagier
Narges Kalhor / Jonas Neumann / Friedrich Rackwitz / Felicitas Sonvilla

 

Die Ausstellung zeigt Film mit Film. 
Das Lenbachhaus hat zeitgenössische 
Regisseurinnen und Regisseure eingeladen, sich in Filmessays und Kurzfilmen mit 
Friedrich Wilhelm Murnau zu beschäftigen.

In diesem Kontext entstand Ulrike Ottingers Film ALOHA unter Verwendung von Filmausschnitten und Outtakes von TABU (1931) von Friedrich Wilhelm Murnau sowie Filmausschnitten ihrer eigenen Filme.